Patenschaft in Deutschland

Viele Menschen in Deutschland verbinden mit dem Thema ‚Patenschaft spenden‘ in erster Linie eine Kinder-Patenschaft für ein Kind aus Afrika.
Tatsache ist aber, daß es die Patenschaften weltweit und nicht nur auf Kinder beschränkt gibt.
Was viele Deutsche gar nicht wissen: es gibt auch jede Menge Patenschaft-Projekte in Deutschland.

So eine Patenschaft in Deutschland ist nicht an ein bestimmtes Kind oder Jugendlichen gebunden.
Sie müssen sogar ganz allgemein nicht auf Kinder und Jugendliche beschränkt sein.

Es ist zum Glück auch nicht so, das ganz akut gegen Unterversorgung bei Nahrung und Medizin geholfen werden muss.
Vielmehr übernehmen Sie mit einer solchen Patenschaft in Deutschland in den meisten Fällen ein Stück Verantwortung für ein soziales oder kulturelles Projekt.

Mit Ihrer Patenschaft können Sie langfristig Bemühungen unterstützen in z.B. den Bereichen: Umweltschutz, Lernen, Integration, Sport, Kompetenz, Wahrung und Verbesserung von Lebenschancen.
Egal ob als Unternehmen oder als Privatperson: durch das Internet können Sie ganz einfach unter vielen Patenschaft-Projekten wählen.

Es gibt dafür spezielle Seiten wie z.B. betterplace.org. Sie können aber auch einfach mal so etwas wie „Patenschaft in “ eingeben und sich die Suchergebnisse ansehen.

Die sozialen Netzwerke im Web 2.0 machen es vor, wie schnell sich Gleichgesinnte und Freunde finden können.
Warum also nicht die gleiche Technik nutzen, um zusammen Gutes zu tun?

Patenschaft in Deutschland: Fazit

Eine Patenschaft in Deutschland hat das Ziel, Sie als langfristigen Spender im Projekt begrüßen zu dürfen. Die Nöte der Menschen in Deutschland sind zwar oft anders als die in Ländern der dritten Welt.
Trotzdem bauen sie ihre Hoffnungen und Pläne genauso auf Ihre langfristige Unterstützung auf.

Wenn Sie sich also für eine Patenschaft in Deutschland entscheiden, dann machen Sie das bewusst. Spenden Sie für ein Projekt, bei dem Sie zu 100 Prozent dahinter stehen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie sich das Projekt entwickelt, können Sie zunächst ja mit einer einmaligen Spende „einsteigen“.
Eines ist aber sicher: mit einer Patenschaft in Deutschland können Sie wirklich helfen.

Dieser Beitrag wurde unter Patenschaft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.